Mittelaltermärkte 2013

April 8th, 2013

Hört, hört!

Anbei ein paar Termine rund um kommende Mittelaltermärkte in unserer Region. Also ran an die Terminplaner und schnell eintragen…

Datum Ort
04.05. & 05.05.2013 Seespektakel in Hildesheim
20.07. & 21.07.2013 Spectaculum in Bückeburg
17.08. & 18.08.2013 Mittelaltermarkt in Hannover

Die Reise ist zu Ende

März 28th, 2013

Jetzt ist es soweit – Eure Nordlandreise ist zu Ende. Knapp 11 Jahre haben wir uns getroffen und versucht Faerûn zu retten. Viel ist in der Zwischenzeit passiert: Helden sind ausgestiegen bzw. umgekommen, aus Halblingsschurken wurden RL Kinder…

IMG_1502

Ich hoffe wir sehen uns alle bald wieder (das Aktivitätsloch muß ja schnell wieder geschlossen werden) – wenn auch dann in Aventurien 😉

 

Euer Ertai

Retrofieber ausgebrochen

Februar 7th, 2013

Bildschirmfoto 2013-02-07 um 08.20.18

Auf meiner Suche nach neuen „Beschäftigungsfeldern“ bin ich in der großen Weite des Internets auf die Seite der Good Old Games Jungs gestoßen (www.gog.com). Hier schlagen sofort die Herzen eines jeden Retrogamers schlagartig höher. Neben verschiedenen Angeboten findet man auch immer wieder kostenlose Titel zum download. Die Spiele können sowohl für Windows als auch für Mac geschoppt werden. Die Abwicklung geht flüssig von statten und nach wenigen Minuten kann man seine Jugenderinnerungen wieder auferstehen lassen.

Ich konnte natürlich nicht widerstehen und musste mich gleich in die Tiefen von Descent 1 & 2 stürzen. Die Umsetzung für den Mac ist gut gemacht. Man hat genügend Einstellungsmöglichkeiten und das Spiel startet ohne Mucken. Aber dann kam die erschreckende Erkenntnis: es macht noch genau soviel Spaß wie früher. Also Achtung Jungs und Mädels: es herrscht akute Suchtgefahr 😉

Es wird wieder gebaut…

Januar 27th, 2013

Nach einem glänzenden Einfall von Holger wird seit ein paar Tagen wieder gebuddelt, gebaut, gejagt und vor Creepern weggerannt was das Zeug hält. Die Rede ist von unserem frisch aufgesetzten Minecraft Server, auf dem wir nun nach und nach Fuß fassen. Zunächst galt es die Versorgung sicherzustellen. Hierzu haben wir uns in der Nähe eines NPC Dorfes häuslich (oder türmlich) niedergelassen. Während Holger sich gleich in die Tiefen stürzte, bin ich erstmal an den Bau meines Hauptturmes gegangen. Mittlerweile haben wir neben einem Lager tief im Berg auch schon kleinere Plantagen für die verschiedenen Baumarten, Kakao, und die ganzen anderen Feldfrüchte. Zudem entsteht gerade eine unterirdische Bahnlinie, sowie eine Monsterfalle bzw. Spanner.

In den nächsten Tagen will Holger einmal die Umgebung erkunden, während ich mal schauen werde wo wir unser Portal in den Nether platzieren…

To be continued!

Minecraft 2D!

Januar 6th, 2012

Seit dem 21. Dezember ist die iOS Welt um einen Minecraft Clon reicher: Junk Jack. Das knitsch bunte 2D Minecraft von Pixbits wirkt auf den ersten 1.0.4.1 ist das Spiel endlich absturzsicher und um viele viele Baupläne reicher geworden.

 

Mit dem Weihnachtsupdate steuert man seinen alten Ego mit Weihnachtsmütze bekleidet durch eine zweidimensionale Klötzchenwelt, in der es viel abzubauen und zu erstellen gibt. In meiner Startwelt habe ich mich zugleich in das Erdreich unter mir eingegraben und nach und nach eine kleine Basis gebaut. Derweil unternehme ich sowohl Expeditionen weiter in den Untergrund, aber auch auf der Oberfläche. Mir gefällt nach ca. 5 Stunden Spielzeit die vielseitigen Rezepte aber auch die lustige und (bislang) immer abwechslungsreiche Spielwelt.

Anmeldung zum Mittelalterlager 2011

Mai 15th, 2011


Hört, hört Recken und Mägde!

Die Anmeldung zum diesjährigen Mittelalterlager ist ab sofort eröffnet! Es soll sich vom 22. bis 24. Juli a.D. 2011 auf der Wasserburg in Egeln eingefunden werden, um ein ganzes Wochenende dem mittelalterlichen Lagerleben zu frönen. Die Anreise eines jeden kann schon am Freitag Vormittag erfolgen. Das Lager muß dann am Sonntag gegen 14h wieder verlassen werden.

Wer sich für die gesamten Tage anmelden möchte, soll einen Boten mit 25 Goldmünzen bei mir vorbeischicken. Für dieses Geld wird dann sowohl für das leibliche Wohl gesorgt, als auch der ansässige Burgherr beschwichtigt.

Die offizielle Einladung versteckt sich hier!

Ordnung und Chaos

April 30th, 2011

Das liegt man nichtsahnend mit ner Packung Antibiotika im Bett und auf einmal veröffentlicht Gameloft still und leise ein Kleinod am iOS MMO Himmel namens „Order and Choas Online“. Ich konnte unter keinen Umständen dem Kauf widerstehen und wurde bis dato nicht enttäuscht. Gleich nach der Accounterstelung wurde ich zum ertsen mal überrascht… OaC ist ein waschechter WoW Clon für das iOS! Zum Start gibt es je 4 Rassen und Klassen. Im Laufe des Spiels kann man zwischen 3 Berufen wählen und fleißig Item herstellen. Neben 60 Leveln kann man sich zwischendruch im PvP austoben. Gameloft hat hierbei meiner Meinung alles richtig gemacht, indem man die bereits bekannten Element von WoW einfach auf die neue Plattform portiert hat. Es gibt zur Zeit für Europa 4 Server, die seit Start des Spiels ohne Ausfall durchlaufen.

So – das war ein erster kurzer Zwischenbericht…. Ich werden meinen Magier nun gleich weiterleveln 🙂

20110430-122819.jpg

Das Minecraft Fieber

April 26th, 2011

… ja – es hat mich nun auch erwischt! Nach einer kleinen Flaute in der World of Warcraft bin ich auf der Suche nach einem neuen Zeitvertreib bei dem rasant boomenden Indie-Game „Minecraft“ hängengeblieben, welches von einem schwedischen Entwickler seit 2009 entwickelt wird. In einer praktisch unendlichen Klötzchenwelt kann man sowohl im Single- als auch im Multiplayer seine eigene Welt erkunden und erschaffen. Dabei gibt es derzeit schon eine stattliche Anzahl an herstellbaren Gegenständen, mit denen man sich richtig häuslich niederlassen kann. Zur Zeit bin ich dabei einen kleinen Server aufzusetzen und mit Interessierten eine kleine Multiplayer Welt ins leben zu rufen.

AK Videospiele

Februar 20th, 2011

Neues Jahr – neues Glück! Auch 2011 wollen wir unseren AK fortführen und uns viele Videospiele ansehen und natürlich auch spielen. Deshalb soll am Samstag, den 12.03. ab 16 Uhr bei Lothar wieder nach Lust und Laune gedaddelt werden, bis die Finger rauchen 😉

joystickHier ist die vorläufige Spieleliste:

  • Retro Games: n.a.
  • Online Games: WoW „Cataclysm“ (Marcus)
  • Aktuelle Games: SC Conviction (Christoph)
  • Konsolen Games: n.a.
  • Mobile Games: n.a.

Daddelnachmittag 11-2010

Februar 20th, 2011

Ich sitze gerade im ICE auf der Fahrt zurück nach Hannover und will die Reisezeit dazu nutzen den letzten AK Videospiele Revue passieren zu lassen. Nach nun wirklich langer Pause haben wir und letzten Samstag wieder im „Kinosaal“ bei Lothar eingefunden – wenn auch in reduzierter Besetzung. Es war in der Zwischenzeit viel im Gaming Sektor passiert, über das dringend gefachsimpelt werden musste.

Da sich Gregor ein wenig verspätete, überbrückten wir die Zeit damit uns Videos zu den neuen Features der neuen Kinect Steuerung für die XBox360 anzusehen. Die einhellige Meinung war deutlich: „Haben wollen…!“ Endlich hat man nun absolute Bewegungsfreiheit vor dem Screen und keine stumpfe Hiebwaffe in der Hand, wie z.B. bei der Wii. Des weiteren scheinen die Gruppenspiele „Kinect Adventures“ und „Kinect Sports“ stundenlangen Spaß auf Partys zu garantieren. Mal sehen wer aus unserem Kreis als erster der Versuchung von Microsoft erliegt….

1) New Super Mario Bros. (2010)

Nachdem unser, extra aus der Hildesheimer Senke angereister Kollege Gregor eintraf, sollte es auch gleich mitseiner Game Vorstellung beginnen. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Spiel Legende „Mario Brothers“ tauchten wir in der kommenden Stunde in die Welt der guten alten 80er Jahre Jump ’n Run Spiele ein. Dank des grandiosen Mehrspielermodus konnten wir zu viert uns laufend, springend, sterbend aber vor allem mit viel Freude durch die verschiedenen Level kämpfen. Es galt eine entführte Prinzessin zu befreien, die von allerlei Monstern bewacht wurde. In Zwischenleveln konnten wir hin und wieder unsere kleinen Mario’s mit besseren Zaubern und Fähigkeiten ausstatten. Endlich kam es dann zum ersten Bosskampf im Spiel und zugleich dem Ende der Vorstellung… Interessant und zugleich ungemein taktisch gestaltete sich der Kampf und erst mit einigen Absprachen gelang es uns zu viert dem Bösewicht auf die Pelle zu rücken!

Fazit: Das Spiel hat uns eine wahnsinnig lustige Stunde gebracht, in der viel gelacht werden konnte.

2) Real Racing HD (2010)

Im mobilen Bereich ging es dann mit Lothar auf dem iPad heiß her – „Real Racing HD“ machte aus dem iPad ein Rennwagencockpit in dem wir viele rasante Runden drehen konnte. Die Grafik des Spiels, insbesondere die Framerate, ist ordentlich und hinterlassen einen runden Eindruck. Dennoch finde ich persönlich die Steuerung ein wenig gewöhnungsbedürftig – vielleicht aber auch nur wegen der ausgestreckten Arme. Schade nur, daß es noch nicht möglich ist mit dem großartigen iOS 4.2 Feature „AirPlay“ auch Spiele auf den heimischen Beamer zu befördern.

Fazit: Mit Real Racing HD hat man in seiner Hand einen waschechten Rennwagen mit dem man viele Spannende Rennen bestreiten kann.

3) Alan Wake (2010)

Anschließend zeigte ich den Jungs als nächsten Beitrag den Third-Person-Shooter „Alan Wake“ welcher in diesem Jahr für viel Aufsehen und Furore gesorgt hat. Das von Remedy Entertainment im Mai veröffentliche XBox360 Spiel erinnert stark an eine interaktive Twin Peaks oder 24 Staffel, in der man nach und nach mysteriösen Ereignissen auf die Spur kommt. Mit Taschenlampe und diversen Schusswaffen schleicht, rennt und gruselt man sich in der Person eines von Alpträumen und Schlafstörungen geplagten Schriftstellers Alan Wake durch ein riesiges Wald- und Gebirgsareal rund um den kleinen Ort Bright Falls.

Fazit: Das Spiel holt grafisch fast alles aus der Hardware der XBox360 heraus und präsentiert sich extrem stimmig. Nach fast 20 Stunden (die wie im Flüge vergehen) ist man dem Geheimnis um Bright Falls auf die Schliche gekommen und kann sich noch an zwei weiteren DC’s austoben!

Mit der Demo von „Modern Warfare 2“ haben wir schließlich den Abend actionreich ausklingen lassen. Man war das eine rasante Abfahrt mit dem Schneemobil, was Jungs?